Print

GLORIA und die Bienen

Fachkräfte-Recruiting auf die etwas andere Art!

GLORIA hat mit Mietbienen an die 90.000 zusätzliche fleißige „Arbeitskräfte"

Die Honigbiene kann heutzutage nicht mehr ohne Imker existieren, da sie durch die überhandnehmende Menge an schädlichen Einflüssen stark vom Aussterben gefährdet ist. Die gravierenden Eingriffe des Menschen schädigen viele Ökosysteme dermaßen, dass etlichen Lebewesen ihre Nahrungsgrundlagen und Lebensräume fehlen. Bienen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Natur, denn sie sind lebenswichtig für unser Ökosystem. Ohne die Bestäubung der Pflanzen durch die Biene würden die Ernte der Nutzpflanzen und der Ertrag wichtiger Obst- und Gemüsesorten geringer ausfallen. Uns ist die Brisanz bewusst und deshalb haben wir uns dafür entschiedenen, an dem Projekt „Bienen mieten" der Imkerei Domke teilzunehmen. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, den Fortbestand der Honigbiene zu sichern.



Die drei gemieteten Bienenstöcke wurden bei uns im GLORIA Park aufgestellt. Die Imkerei Domke hat diesen Aufstellungsort vorab gründlich überprüft und für geeignet empfunden. Die Bienen werden dort durchgängig und intensiv von Frau Domke betreut und kontrolliert. Die Bienenexpertin übernimmt auch die Honigernte sowie das Verarbeiten des Honigs bis hin zur Abfüllung. Wer sich näher über das Konzept von Marion Domke und die Abwicklung informieren möchte, findet weiterführende Informationen auf ihrer Internetseite.


Auf Wunsch können unsere Mitarbeiter der Imkerin bei ihren Tätigkeiten zuschauen oder unabhängig von einem Besuch dieser einfach das ganze Jahr das „emsige Treiben" der Bienen beobachten. Es ist uns ein Anliegen, mit den Bienen aktiv unsere unmittelbare Umgebung und das gesamte Ökosystem zu unterstützen. Mit dem Engagement konnten wir sogar das Interesse eines TV-Senders wecken, der in einer Sendung (ab Minute 10:30) unter anderem darüber berichtete.


20190709_144723.jpg

Letztendlich haben nicht nur die Bienen und die Imkerei einen Vorteil durch das Bienen mieten, sondern auch wir selber. Schließlich ist die gesamte Honigernte kostenlos und den gewonnenen eigenen „GLORIA Honig" schenken wir unseren Mitarbeitern, deren Familien oder auch Freunden.


Wir freuen uns, ein Teil dieses nachhaltigen Konzepts zu sein und der Natur etwas zurückgeben zu können.