Print

Schulungsräume

Showroom

Unser Showroom bietet, dank unterschiedlichen Bestuhlungsvarianten, Platz für bis zu 30 Personen und ist damit unser zweitgrößter Tagungs- und Schulungsraum.


Je nach Thema und Aufbau der Schulung können sowohl Beamer mit Leinwand als auch ein Flipchart genutzt werden. Zusätzlich bietet die Moderationswand Flexibilität und genügend Platz für weitergehende Informationen.


Der Showroom bietet Platz für unsere Vielzahl an Brandschutzartikel und Prospektmaterialien, die gerne genauer betrachtet werden können.​


CIMG2503.gif




Tagungs- und Schulungsraum F6

Der F6 ist der größte Tagungs- und Schulungsraum der GLORIA GmbH. Seine moderne Einrichtung erlaubt unterschiedlichste Bestuhlungsvarianten, wodurch bis zu 60 Personen dort einen Platz finden.


Neben einem Beamer, einer Leinwand, einem Flipchart sowie einer Moderationswand überzeugt der Raum mit einer hochmodernen Multimedia Soundanlage, mit der Sie selbst das leise Knistern eines beginnenden Brandes klar hören können.


CIMG2475.gif




Praktischer Schulungsraum F1

Im Schulungsraum F1 steht die Praxis im Vordergrund.


Der helle und freundliche Raum ist mit 15 Einzelarbeitsplätzen ausgestattet, an denen die Teilnehmer ihr theoretisches Wissen in praktischen Übungen testen können. Dafür stehen an jedem Arbeitsplatz Werkzeuge sowie Feuerlöscher zur Verfügung.


Zusätzlich kann eine Pulverabsauganlage für Übungszwecke genutzt werden.


DSC_0787.gif




Schulungsraum F2

Unser Schulungsraum F2 bietet Platz für bis zu 16 Personen. Der Raum ist mit Tafeln und Schnittmodellen von tragbaren Feuerlöschern ausgestattet. Demonstrationsgeräte von allen tragbaren Feuerlöschern sowie Modelle von diversen Großgeräten ergänzen die Ausstattung.


Zur Visualisierung und für weitere Erläuterungen stehen ein Beamer, eine Leinwand sowie ein Whiteboard zur Verfügung.


Außerdem können wichtige Informationen direkt vor Ort ausgedruckt werden.

DSC_0768.gif




Schulungsraum Löschwassertechnik

Der Schulungsraum der Löschwassertechnik bietet Platz für bis zu zehn Personen. Er ist ausgestattet mit voll funktionsfähigen Anlagen „nass“/“nass-trocken“/“trocken“, mit einer Füll- und Entleerungsstation und einer Druckerhöhungsanlage, an denen die Schulungsteilnehmer ihr Wissen in die Praxis umsetzen können.


Zusätzlich können sie sich Unter- und Überflurhydranten im Schnittmuster genauer ansehen.


Für die Feuerwehr steht eine Löschwasseranlage trocken zur Verfügung.


Auch in diesem Raum können tiefergehende Informationen über einen Beamer an die Leinwand projiziert werden.


DSC_0012.gif