Print

Vom 2-Mann Betrieb zum Unternehmen mit Weltgeltung

GLORIA wurde 1945 in Gütersloh als Spezialfabrik für Feuerlöschtechnik und Sprühgeräte gegründet.

Weltweit bewährt...

Der hohe Qualitätsstandard und die ständigen Produktinnovationen haben die GLORIA GmbH weltweit bekannt gemacht.

Heute ist die GLORIA GmbH Europas größter Hersteller von Feuerlöschgeräten.

Die ersten Produkte wurden 1947 exportiert - zumeist in die angrenzenden Nachbarländer. 1962 wurde bereits in mehr als 50 Länder exportiert. Wichtige Exportländer sind alle europäischen Nachbarländer sowie Übersee.


UNSER WERDEGANG

1945

Gründung durch Heinrich Schulte-Frankenfeld. Startschuss fällt in einem Gartenhaus in Gütersloh; zunächst nur Reparaturen

1946

Herstellung von Pflanzenschutzspritzen und Feuerlöschgeräten

1947

Erster GLORIA Handzerstäuber wurde entwickelt und mit Riesenerfolg verkauft.

1948

Mitarbeiterzahl steigt auf 50 und es werden erste Auslands-handelsbeziehungen zu europäischen Nachbarländern geknüpft

1951

Eintragung der Wortmarke GLORIA in das Markenregister

1952

GLORIA errichtet in Wadersloh das Betriebsgelände (16.000 qm)

1955

Verdopplung der Fabrikationsfläche Export, nach Übersee, Persien, Südafrika, Lateinamerika

1960

Mitarbeiterzahl steigt auf über 200

1962

Export in 50 Länder

1963

Bau des Zweigwerkes in Marienfeld

1965

Erweiterung Zweigwerk Marienfeld

1970

Einweihung neues Verwaltungsgebäude in Wadersloh

1972

Umfirmierung von GmbH in KG

1985

Mitarbeiterzahl ca. 600 und Export in über 100 Länder

1988

Erweiterungsbau Produktionsstätte Werk Marienfeld

1989

Bau eines modernen Schulungszentrums in Wadersloh

1990

Aufnahme Produktion Umweltschutzgeräte

1991

Erweiterung Betriebsgelände Wadersloh und Marienfeld auf 230.000 qm

1993

Zertifizierung TÜV-CERT DIN ISO 9001

Gründung Tochtergesellschaft GLORIA plc., fire extinguishers, England

1994

Zertifizierung BSI (British Standard Institute)

Einrichtung eines Umweltraumes (Darstellung der GLORIA Umweltmaßnahmen)

1995

50-jähriges Firmenjubiläum am 26. August

Einführung Weltneuheit Design-Feuerlöscher F 2000

1996

Neues Entwicklungszentrum in Wadersloh

1997

Einführung neue Baureihe Design-Feuerlöscher F 6

2000

Einführung eines Brandschutz- und Rettungskonzeptes auf der Basis des Fahrzeuges "SMART"

Gründung Tochtergesellschaft GLORIA Extintores, S.L., Spanien 2000

Gründung Tochtergesellschaft GLORIA Extincteurs SAS, Frankreich

2002

Neues Verwaltungsgebäude in Wadersloh

2004

Seit März 2004 gehört das Unternehmen zur englischen Kidde Gruppe, dem weltweit größten Anbieter von Feuerlöschern und firmiert seitdem unter GLORIA GmbH

Trennung der Produktsparten Feuerlöschgeräte / -anlagen und Geräte für Haus und Garten

Gründung der GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH

2005

Verkauf der GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH an die Firma Brill Gartengeräte GmbH

Die Kidde Gruppe wird übernommen von dem amerikanischen Konzern UTC Fire & Security

Schließung des Werkes Marienfeld

2007

Verlagerung der Produktion Feuerlöschgeräte

 

2011

Einführung der neuen Feuerlöscher-Linie EASY. PRO. STAR.